NICHT AUTORISIERTE WAHLWERBUNG!

 
Foto: spd_neustadt
 

Liebe Neustädterinnen und Neustädter,

Sie haben die Anzeige mit dem "Wahlaufruf" und dem Foto von Mustafa Erkan gesehen.
Wir als SPD Neustadt und auch im Namen unserer Kandidatin Christina Schlicker stellen hierzu folgendes klar: Wir waren weder in die Schaltung dieser Anzeige involviert, noch ist sie von uns gewünscht, genehmigt oder gewollt.

 

Die Hintergründe sind uns nicht bekannt und Herr Erkan ist auch nicht mehr Mitglied der SPD. Es ist eine schäbige Kampagne, die wir auf das Schärfste verurteilen.

Christina Schlicker möchte Bürgermeisterin aller Neustädter und Neustädterinnen werden, weil ihr die Zukunft der Stadt und das Zusammenleben in dieser Gemeinschaft wichtig ist. Sie ist eine gute erfahrene Politikerin und wir stehen geschlossen hinter ihr. Wir wissen, dass Sie diese offensichtliche Strategie erkennen und einordnen können. Gleichwohl ist es uns wichtig uns ausdrücklich zu distanzieren. Sprechen Sie uns gerne an.


Für die SPD Neustadt 

Wiebke Osigus 
Parteivorsitzende

 
    Kommunalpolitik     Niedersachsen
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.