Zum Inhalt springen
Region Hannover Logo Foto: Region Hannover

7. Oktober 2020: SPD – Fraktion der Region Hannover: „Wir kümmern uns...“

Selten wird die Arbeit der SPD in der Region Hannover zur Kenntnis genommen. Doch die Entscheidungen in der Regionsversammlung betreffen häufig auch das Neustädter Land.

Wir werden nach und nach die Aktivitäten und Anträge der SPD-Fraktion und die entsprechenden Beschlüsse der Regionsversammlung vorstellen und in ihrer Bedeutung für das Neustädter Land würdigen.

Christina Schlicker, unsere SPD-Regionsabgeordnete, ist nicht nur stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende, sondern arbeitet in den folgenden Ausschüssen mit:

  • Ausschuss für Soziales, Wohnungswesen und Gesundheit
  • Ausschuss für Frauenförderung, Gleichstellung und Integration
  • Regionsausschuss (Vertreterin)
  • Ausschuss für Verwaltungsreform, Personal, Finanzen und Organisation (Vertreterin)
  • Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz (Vertreterin)
  • Ausschuss für Abfallwirtschaft (Vertreterin)

Um sach- und fachgerechte Entscheidungen treffen zu können, holen die Fraktionsmitglieder Informationen zu den Problemen unter anderem durch Besuche vor Ort ein oder laden Betroffene zum Meinungsaustausch ein.


Rettungsdienst und Katastrophenschutz.

Mit den Spitzenvertretern des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB), des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und der Johanniter unter Einbeziehung des DLRG wurde der Haushaltsantrag zu den Gemeindenotfallsanitätern aus dem letzten Jahr vorgestellt und über Umsetzungsmöglichkeiten für die Region diskutiert.

Die besondere Bedeutung dieser Organisationen für die Bürgerinnen und Bürger ist den Regionsabgeordneten nicht nur in Corona-Zeiten sehr bewusst.

(Quelle: SPD-REGIONSFRAKTION)

hh

Schlicker bei Rettungsdiensten Foto: SPD-REGIONSFRAKTION

Vorherige Meldung: Laptops, Notebooks und Tablets für Schulen in Neustadt und Wunstorf

Nächste Meldung: Freitag, 9. Oktober 2020 16:00 Uhr Opernplatz am Holocaust-Mahnmal in Hannover

Alle Meldungen